WAS IST YOGA

Yoga ist eine ganzheitliche Gesundheit, – und Bewegungslehre die ursprünglich aus Indien stammt. Aufzeichnungen belegen, bereits 700.v.Chr. haben die ersten Menschen Atem, – und Körperübungen für den Körper und Geist gemacht. Yoga kommt vom Wort „Joch“ und bedeutet die Verbindung – die Verbindung von Körper und Geist, um so dein wahres Selbst zu erkennen. Es geht immer um die Verbindung von zwei Gegensätzen damit du dein wahres Potential entfalten kannst. Nur wenn wir im Einklang mit uns und mit der Umwelt sind gelingt es uns ein glückliches, entspanntes und gesundes Leben zu führen.

Mit dem Einzug des Yoga in den Westen (ab Mitte 19. Jahrhundert) wurde der klassische, altindische eher strenge Yoga mit neuen Ideen aus der Psychologie, westlichen Philosophie und Sportlehre des Westens verbunden.

Demnach gibt es viele verschiedene Yogarichtungen mit verschiedenen Schwerpunkten – alle verfolgen aber das Ziel das Gleichgewicht herzustellen.

Heute ist der Yoga überall angekommen – in den Schulen/Unis, Sportvereinen, Firmen, Spitälern und Arztpraxen. Yoga für Alle.

Körperlich:

  • Verbessert die Gesundheit im Allgemeinen
  • Präventiv aber auch als begleitende Massnahme bei akuten Beschwerden
  • Hilft bei muskulären Verspannungen
  • Verbessert Koordination & Beweglichkeit
  • Stärkung der Muskulatur
  • Verbesserung des Herz/Kreislaufsystems
  • Hilft dir deine eigene Körperwahrnehmung zu verbessern
  • Hilft dir deine Körperhaltung zu schulen und zu verbessern
  • Gibt eine gesunde und junge Ausstrahlung

Psychisch/Emotional:

  • Wirkt stressabbauend & harmonisierend, erhöht
    die Stressbelastbarkeit
  • Steigert Lebensfreude
  • Als Unterstützung zu anderen Therapien (ein Time Out von Schmerzen)
  • Tiefe Entspannung möglich
  • Ein zur Ruhe kommen
  • Steigert das eigene Harmoniegefühl
  • Kann dabei helfen einen Veränderungsprozess herbei zu führen
  • Kann emotionale, energetische und körperliche Blockaden lösen

Geistig:

  • Mehr Achtsamkeit im Alltag
  • Geistig zur Ruhe kommen
  • Hilft dabei sich selbst und seine Ziele besser kennen zu lernen
  • Stärkung des Geistes und der Fokussierung
  • Kann die Kreativität erhöhen